Zum Hauptinhalt springen

Wasserversorgung -

Frisches Wasser für unsere Region

Nichts ist wichtiger für die Gesundheit des Menschen als frisches und hochwertiges Trinkwasser. Wir liefern Ihnen Tag und Nacht Wasser in höchster Qualität, das Sie ohne Bedenken genießen können. Durch modernste Anlagen und umweltfreundliche Technologien erhalten Sie von uns ein kontrolliertes Naturprodukt. Unser Fachwissen, die jahrelange Erfahrung und modernste Technik garantieren Ihnen ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis und Sicherheit. Vertrauen Sie uns - wir wissen was wir tun.

Trinkwasser muss frei von Krankheitserrägern, genusstauglich und rein sein. Damit dies erreicht, werden jedes Jahr erhebliche finanzielle Mittel für die Aufbereitung, Filtration, Desinfektion sowie Kontrolle und Überwachung des Lebensmittels Nummer 1 durch den WAVH aufgewendet. Das Trinkwasser im Versorgungsgebiet hat hervorragende Qualität. Die Basis für unser Trinkwasser sind verschiedene Rohwässer, hierzu zählen Grundwasser, Quellwasser und Oberflächenwasser.

Daten zur Wasserversorgung

  • Kundenstruktur: privat und gewerblich, öffentliche Einrichtungen
  • Rohrnetzlänge: ca. 815 km
  • Grundstücks- und Hausanschlüsse: 15.650
  • Anschlussgrad: 99,9%
  • Wasserbehälter: 76
  • Pumpwerke: 46
  • Wasserwerke: 26
  • Brunnen: 13
  • genutzte Quellfassungen: 26
  • Übergabestellen Fernwasser: 23

Größe des Verbandsgebietes und Wasseraufkommen

  • Wasserversorgung: 695km²
  • Abwasserentsorgung: 636km²
  • Wasseraufkommen: 3.125Tm³
  • Wasserverkauf: 2.119Tm³

Schon gewusst?

Unser Trinkwasser ist Sparwasser.

Für 5,66 Euro incl. anteilige Grundgebühr kann man vom WAVH Tag und Nacht, rund um die Uhr und immer frisch aus dem Hahn 3.000 l einwandfreies Trinkwasser beziehen.

Für 3.000 l Mineralwasser muss man 333 Kästen Mineralwasser vom Super- oder Getränkemarkt nach Hause holen und die leeren Kästen wieder wegschaffen. Ohne Berücksichtigung der Transportkosten kostet das um die 1.498 Euro, also ca. 1.492 Euro mehr. 

Für 1.492 Euro bekommt man u.a.:

  • beim Bäcker 552 Brote und ein halbes noch dazu, oder
  • ca. 746 Stück gute Butter, oder
  • 3 hochwertige Waschmaschinen, oder 
  • 6 gute Staubsauger

Also: Nicht vergeuden, aber nutzen, trinken, genießen und sparen.